Ein Bruch ist eine Zahl

Chinesisch für Anfänger

chuāng. Das ist chinesisch und bedeutet Fenster.

Zwei völlig unterschiedliche Begriffe, aber beide haben die gleiche Bedeutung. Je nachdem in welcher Umgebung - also in welchem Land - man sich gerade befindet, ist es sinnvoller entweder den einen oder den anderen Begriff zu verwenden.

Einen Bruch kann man ebenfalls übersetzen. Wenn Du die Seite Der Bruchstrich - Das Schwert des Samurai gelesen hast, dann weißt Du, dass der Bruchstrich nur eine andere Schreibweise für "geteilt durch", also das Symbol ":" bei der Division ist.

Einen Bruch in eine Zahl umwandeln

Rechne den Wert eines gewöhnlichen Bruches aus, indem Du den Zähler durch den Nenner teilst. Meistens geht diese Division nicht auf, dann erhälst Du eine Kommazahl Die Kommazahlen sind in der Schule ein eigenes Thema und werden nach der Bruchrechnung behandelt. Auf dieser Seite geht es nur um Bruchrechnung.

Gegeben ist zum Beispiel der Bruch  10  .
5
Der Quotient aus 10 und 5 ist die Zahl 2.

10  = 2
5

Die Zahl 2 hat genau den gleichen Wert wie der Bruch, sagt also genau das gleiche aus. Wie bei der Übersetzung eines Wortes von Chinesisch nach Deutsch haben wir hier ein Wort aus der Sprache "gewöhnlicher Bruch" in die Sprache "Natürliche Zahl" übersetzt.


Scheinbruch

Ist das Ergebnis eine natürliche Zahl, sagt man zu der Darstellung dieser Zahl als Bruch auch Scheinbruch.


Weiter geht's mit: "Die Rationalen Zahlen"